Nurservice Spitex Tarife sind ausgesprochen fair. - Nurservice

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Nurservice Spitex Tarife sind ausgesprochen fair.

ZSR - Nummer D187931
AÜP- Nummer J196231

Leistungen gemäss Vorgaben der Gesundheitsdirektion Kanton Zürich 2016:

Tarife in CHF pro Stunde:

 

Leistungsart

Langzeitpflege

A) Massnahmen der Abklärung und Beratung (inkl. Quantifizierung des Hilfe- und Pflegebedarfs gemäss Ärztlichem Auftrag)

CHF 128.29

B) Massnahmen der Untersuchung und Behandlung

CHF 115.32

C) Massnahmen der Grundpflege

CHF 92.03

 

Die kleinste Verrechnungseinheit beträgt 10 Minuten.

Leistungen nach Art. 7 KLV sind kassenpflichtig. Die Nurservice-Kundinnen und -Kunden müssen die Jahresfranchise, den gesetzlichen Selbstbehalt von 10% und die Patientenbeteiligung von CHF 8.00 pro Tag übernehmen.
Wenn nach einem Spitalaufenthalt durch die Spitalärztin/den Spitalarzt eine Akut- und Übergangspflege verordnet wird (während maximal 14 Tagen), so sind die Nurservice-Kundinnen und -Kunden von der Patientenbeteiligung befreit.

Zuschläge:
Nachtzuschlag  23 – 06 h                     30.00 CHF/ h

Nicht kassen-pflichtige Leistungen         nach Vereinbarung

Das Material wird separat verrechnet.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü